16 Steps Initiative

Initiative für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft

Mehr als 30 Branchenverbände, Medien und Netzwerke der Green Economy und der Eventindustrie werben für das „16 Steps Programm“ in ihrem Umfeld. Ziel ist es, gemeinsam aktiv und Schritt für Schritt klimaneutral und nachhaltiger zu agieren. Die 16 Schritte werden quartalsweise – step by step – veröffentlicht und enthalten Best Practice Cases, Handlungsempfehlungen, Informationen zum Thema. Dadurch soll die Eventbranche bis 2025 einen Mindeststandard für klimaneutrale, nachhaltige Events erzielen. Die einzelnen Schritte beruhen auf dem Sustainability Rider inkl. Checkliste von Stefan Lohmann. Dieser wurde von EMAS und ISO Experten überprüft und mehrfach in nationalen und internationalen Fachmagazinen veröffentlicht. Auch der Umweltgutachterausschuss (zuständig für EMAS Zertifizierung) unterstützt die 16 Steps Initiative.

Initiator*innen der 16 Steps Initiative:

Unterstützende Verbände, Unternehmen, Messegesellschaften und Netzwerke:

Die Initiatoren haben starke Partner als Unterstützer gewonnen. Zahlreiche Branchenverbände, Netzwerke und Unternehmen der Green Economy und der Veranstaltungsindustrie engagieren sich für das “16 Steps” Programm und sorgen für Visibility  in ihrem Umfeld.

A.V.B.-Akademie GmbH & Co. KGmehr Infos
B.A.U.M. e.V. – Netzwerk für Nachhaltiges Wirtschaftenmehr Infos
BNW Bundesverband nachhaltige Wirtschaft e.V.
mehr Infos
BOE INTERNATIONAL – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketingmehr Infos
BVIK – Bundesverband Industrie Kommunikation e.V.mehr Infos
Convention Internationalmehr Infos
Convention Bureau Kalrsruhe & Regionmehr Infos
Culture4Climate – Initiative für Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Kulturbereichmehr Infos
Deutscher Eventverband e.V.mehr Infos
Deutscher Nachhaltigkeitspreismehr Infos
Düsseldorf Conventionmehr Infos
Event Elevatormehr Infos
Event Rookiemehr Infos
Forum Nachhaltig Wirtschaftenmehr Infos
GLS Gemeinschaftsbank eGmehr Infos
Green Chefs – Fairness und Verantwortung in der Gastronomiemehr Infos
IBIT – Netzwerk und Internationales Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheitmehr Infos
ICEAWARDS GERMANYmehr Infos
IG Messewesen e.V.mehr Infos
IMEX Group “Our sole aim is to unite and advance the meetings industry”mehr Infos
ISDV – Interessengemeinschaft der selbständigen DienstleisterInnen in der Veranstaltungswirtschaft e.V.mehr Infos
Kassel Conventionmehr Infos
LEA Landes Energie Agentur Hessen GmbHmehr Infos
memo-media Verlags-GmbHmehr Infos
PREGAS GmbHmehr Infos
Studieninstitut für Kommunikation GmbHmehr Infos
UGA – Umweltgutachterausschuss (EMAS) beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutzmehr Infos
VDVO Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V.mehr Infos
VLLV Verband der Lichtdesigner und Licht- und Medienoperator in der Veranstaltungswirtschaft e.V.mehr Infos
VDT Verband Deutscher Tonmeister e.V.mehr Infos