Wie wichtig ist Employer Branding für Mitarbeiterevents?

Impulsvortrag von Nicolai Scholl | Berlins Neue Kinder auf dem MEET GERMANY SUMMIT Berlin 2022

Nicolai Scholl vertritt die These „Kann ich mir als Arbeitgeber den Luxus erlauben, meine Mitarbeitenden-Events nur zum Wohle meiner Mitarbeitenden zu veranstalten oder muss ich dies nicht für mein Employer Branding nutzen.“ Er stellte einen Use-Case aus der Baubranche vor und zeigte, wie ein 18 Stunden Kartrennen genutzt wird, die Arbeitsweise des Unternehmens darzustellen.

Dieser Impulsvortrag wurde im Rahmen des MEET GERMANY SUMMIT Berlin 2022 aufgezeichnet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Experten, Impulse, Summits
NÄCHSTE EVENTS
Vorheriger Beitrag
How to become a Soul Brand: Die unglaubliche Kraft der Soul Brand
Nächster Beitrag
MEET GERMANY SUMMITS in worXperience Atmosphäre