MEET GERMANY im Jahr 2021

Das Jahr 2020 war für unsere Branche sehr schicksalsträchtig und herausfordernd.

Wir konnten feststellen, dass der Wunsch nach Gemeinsamkeit, nach Austausch, nach Know How Transfer sowie nach Orientierung zunahm.

Die Community von MEET GERMANY wuchs innerhalb von einem Jahr nahezu auf das Doppelte, das Kontaktnetzwerk um über 15 %.

Wir sind sehr stolz auf das Erreichte. Es stellt uns nun vor die Herausforderung, die Erwartungen und die Wünsche unserer Mitglieder zu erfüllen und auch strukturell nachzuziehen.

Aus diesem Grund fokussieren wir uns jetzt auf zwei Hauptthemen:

  1. Digitalisierung
  2. Ausbau Netzwerk unter dem Credo – Qualität geht vor Quantität!

Noch im Dezember erfragten wir aktuelle Wünsche, Ziele & Anforderungen unserer vier Community Bereiche:

  • Corporates, Verbände & Non-Profit
  • Agenturen (Event, Marketing)
  • Convention Bureaus & Marketinginstitutionen
  • Locations, Hotels & Dienstleister

Die Resonanz war trotz Spontaneität überraschend. Hier einen großen Dank an alle Mitwirkenden.

Unsere ersten Resultate sind sehr bestärkend und unterstützen uns bei unserer Fokussierung.

Gern geben wir Dir hier einen kleinen Einblick:

Was ist MEET GERMANY für Dich:

Die Wünsche unserer Community sind je nach Zielgruppe divergent aber auch überlappend.

Wir notierten Anforderungen wie

 

  • Sichtbarkeit & relevante Kontakte
  • Trends & Innovationen
  • Vernetzung – Peer-to-Peer, mit anderen Branchenkollegen sowie mit anderen Branchen
  • Know-How-Transfer & Erfahrungsaustausch
  • Best Practice, Empfehlungen & gemeinsames Erleben
  • Marktwirkung, Schulterschluss & Meinungsführerschaft

Im nächsten Step werden wir diese Anregungen weiter mit unseren Community Mitgliedern vertiefen und Angebote sowie Lösungen dafür anbieten.

Es ist spannend für uns zu sehen, wie die Community, das Gemeinschaftsgefühl und die Interaktion miteinander wächst und vor allem festzustellen, welche großartigen Kooperationen durch MEET GERMANY auch oder gerade in einem herausfordernden Jahr, wie 2020, entstanden ist.

Wir hoffen, auch Du bist Teil unseres Netzwerkes. Falls noch nicht, dann registriere Dich gleich hier. Wir freuen uns auf Dich.

Kategorie: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
Mit Bergliebe im Herzen: Erfolgreiche Spendenaktion „Alpenheld“ 2020 im Hotel am Badersee
Nächster Beitrag
ecoABC – O
Menü