Interview mit Ulrike Theis – Convention Wiesbaden

Streaming oder Videokonferenz? Virtuelle Messe oder hybrider Kongress? Welche Ziele und wen möchte ich mit meiner Veranstaltung erreichen? Was benötige ich an Technik für ein virtuelles Format und was kostet das überhaupt?

Mit diesem Thema beschäftigt sich das Convention Wiesbaden Team und deshalb haben wir Ulrike Theis, Sales Managerin Convention Sales & Marketing, zum Interview getroffen. Wir sprechen über hybride Pakete für die Veranstaltungshäuser Kurhaus Wiesbaden, RheinMain CongressCenter sowie Jagdschloss Platte. Ein neues Hybridformat. Und warum Wiesbaden die richtige Destination für Deine hybriden Veranstaltungen ist.

Auf Eurer Webseite bietet ihr verschiedene Pakete für digitale und hybride Veranstaltungen inkl. Kosten an. Wie kam es dazu?

Wir möchten, dass die Planer bereits zu Beginn ihrer Überlegungen wissen, welche Voraussetzungen für digitale Formate erfüllt sein müssen und wieviel diese kosten. Denn oft herrscht hierüber noch eine gewisse Verunsicherung. Unsere Pakete sind einfach verständlich, übersichtlich und mit transparenten Kosten versehen.

Wir haben dieses Jahr allerhand Formate ausprobiert. Eignen sich, Eurer Meinung nach alle Veranstaltungen als digitale Formate?

Das kommt ganz auf die Zielsetzung an. Möchte ich Wissen vermitteln? Über neue Produkte informieren? Mitarbeiter motivieren?

Jedes unserer vier Event-Pakete startet mit einer persönlichen Beratung, um die Kundenbedürfnisse zu erfragen und das Paket entsprechend zu individualisieren.

Mit welchen Kosten muss man bei den Paketen rechnen?

Das günstigste Paket „Hybrid Basic” (ab EUR 3.700,00 netto) ist geeignet für einfache Streamings, bei denen die Vermittlung von Inhalten (z.B. Vorträge, Präsentationen, etc.) im Vordergrund steht. In dem Paketpreis ist neben dem technischen Equipment sowie Personal auch die Raummiete für das RheinMain CongressCenter enthalten.

Gibt es auch Pakete für digitale Veranstaltungen in Broadcasting-Qualität, also z.B. wie beim MEET Germany Summit?

Für aufwendigere Veranstaltungen mit größerem Budget haben wir das Paket „Hybrid Gold“ entwickelt. Neben der Raummiete beinhaltet dieses Paket u.a. HD Kameratechnik, TV-Studio Licht-Setup sowie TV-Studioregie, 2 Vorschaudisplays, Flexible Mikrofonierung für 8 Personen, Livestream für bis zu 1.000 Teilnehmer, eine Generalprobe sowie Aufzeichnung des Events.

Virtuelle Veranstaltungen können grundsätzlich überall durchgeführt werden. Welche Vorteile habe ich, wenn ich diese Formate im RheinMain Congress Center oder Kurhaus buche?

Das modulare Raumkonzept der Häuser erlaubt es dem Kunden seine Veranstaltung entsprechen der gültigen Corona Verordnung zu planen. Wir können beispielsweise im RMCC dem Kunden einen Raum von 40qm bis hin zu 4.600qm anbieten.

Die flexiblen Räum-Lösungen sind also ideal für hybride Veranstaltungen.

Darüber hinaus verfügen die Häuser über stabiles Internet, ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept, Luftaustausch mit Frischluft in allen Räumen, Tageslicht für den Wohlfühlfaktor sowie ein repräsentatives Ambiente.

In Vorbereitung auf das Interview habe ich gesehen, dass ihr Euch nicht nur auf die Transparenz von virtuellen Events gestürzt habt, sondern auch ein Forum für Weiterbildung entwickelt habt. Warum?

Wir haben festgestellt, dass unsere Kunden diese besondere Zeit nutzen, um sich fortzubilden. Dieses Bedürfnis haben wir aufgegriffen und eine neue Veranstaltungsreihe, den Convention Wiesbaden Campus entwickelt. In kurzweiligen hybriden Workshops informieren wir über aktuelle Themen und nehmen diese genau unter die Lupe. Und das kostenfrei!

Im Oktober hatten wir bei unserem Auftakt-Event zum Thema „Hybride Formate“ über 100 online Teilnehmer sowie 7 Live-Gäste.

Wie kann man sich für die Campus Veranstaltungen anmelden und nähere Infos zu den hybriden Paketen erhalten?

Nähere Infos zu den hybriden Paketen sowie Muster-Aufplanungen inkl. genehmigtem Hygienekonzept findet man unter: https://www1.wiesbaden.de/microsites/convention/veranstaltung-planen/raumangebot-corona.php

Die nächste Veranstaltung unserer Campus Reihe findet im Januar 2021 statt. Details zur Anmeldung und einen Rückblick der ersten Veranstaltung findet man unter: https://www1.wiesbaden.de/microsites/convention/service-center/weiterbildungsreihe-campus.php

alle Bildrechte: Wiesbaden Congress & Marketing GmbH, Fotos: Peter Krausgrill

Kategorie: Partner News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
Weihnachtliche Erinnerungsfotos 2020 – Virtuelle Fotobox by IMANOX
Nächster Beitrag
ecoABC – M
Menü