In drei Wochen laden MEET GERMANY und die IST-Hochschule zum FORUM EVENT 2021

Am 25. Februar 2021 bringen die Partner IST-Hochschule und MEET GERMANY die Junior- & Advanced Professionals der Eventbranche in den Austausch.

Ein spannungsgeladenes Programm erwartet die Teilnehmer auf der Plattform von EventMobi: Live-Vorträge, Expertenpanels und -beiträge zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Bildung. Sowie die Möglichkeit zum Networking der Branchenexperten, verschiedene Live-Chats und eine Q&A-Session.

Der beliebte Nachwuchskongress mit Partnern wie Doo, der Messe Dortmund, dem degefest und AUMA – findet erstmals digital statt.

Folgendes erwartet die Teilnehmer konkret:

10:00 – 10:15 Uhr: Begrüßung

Moderation durch Karin Ruppert, Organisationsberatung

10:15 – 11:30 Uhr: Themenstunde Digitalisierung

„Menschen und Marken itoc (in times of corona) Social Distancing – wenn Feste fallen“

Live-Vortrag, Vera Viehöfer, Director Live-Marketing, Ereignishaus – Agentur für Live-Marketing

„Online-Events: Ein Überblick über Tools und Ideen für erfolgreiche Konzepte“

Live-Vortrag, Katrin Taepke, Bloggerin MICEstens digital

„Eventregie – Next Level“

Live-Vortrag, Chris Cuhls, Eventregisseur & Show-Producer

11:30 – 12:30 Uhr: Themenstunde Nachhaltigkeit

„Was hat die Digitalisierung der Eventbranche eigentlich mit Nachhaltigkeit zu tun? Sind virtuelle Events wirklich „grün“?“

Live-Vortrag, Jürgen May, Geschäftsführer 2bdifferent

„Green Production: Film & TV als Vorreiter der Kulturbranche beim Thema Nachhaltigkeit“ Live-Vortrag, Tobias Wolf, Green Consultant bei The Green Wolf

12:30 – 13:30 Uhr: Themenstunde Education

Education Next Level

Q&A-Session mit Tanja Schramm, Geschäftsführerin MEET GERMANY und Tom Naber, Eventmanager und Dozent an der IST-Hochschule

„Experiences – real oder digital? 5 Thesen zur Zukunft der Begegnungskommunikation bei Events“

Live-Vortrag, Göran Göhring, Geschäftsführender Partner STAGG & FRIENDS GmbH

13:30 – 14:00 Uhr: Wonder Chat

Abschließend gibt es die Möglichkeit in verschiedenen Areas zu Netzwerken und offene Fragen an die Speaker zu stellen.

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss ein Teilnahmezertifikat für die Bewerbungsmappe sowie ein kostenfreies Ticket für die internationale Fachmesse für Erlebnismarketing „Best of Events“ am 9. und 10. Juni in Dortmund.

Weitere Informationen zum FORUM EVENT und die Möglichkeit, sich kostenfrei anzumelden gibt es hier.

MEET GERMANY ist mit über 2.700 Netzwerkpartnern aus über 1.200 Firmen das größte Netzwerk der MICE- und Business Branche im deutschsprachigen Raum. Das Netzwerk bringt Protagonisten der Eventbranche auf seiner digitalen Plattform sowie seinen Events in Interaktion, vernetzt seine Mitglieder zielgerichtet und fördert den Know-How-Transfer untereinander.

Pressekontakt:

Tanja Schramm
Geschäftsführerin
MEET GERMANY
Obentrautstraße 55
10963 Berlin
Germany

T:   +49 (0)30 5697 7464
E :  pr@meet-germany.network
W:  www.meet-germany.network

Kategorie: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
Aufgepasst Studenten & Students at heart – MEET GERMANY im Interview mit The Student Hotel
Nächster Beitrag
ecoABC – R
Menü