ecoABC – A

A // An- und Abreise

Mit der An- und Abreise bzw. der Mobilität der Teilnehmenden beginnen wir unser Nachhaltigkeits ABC mit einem der größten CO2 Verursachern von Veranstaltungen. Dies liegt überwiegend an der Einzelanreise der Teilnehmenden mit dem Flugzeug und dem Auto.

Es gibt jedoch viele Möglichkeiten die CO2 Emissionen an dieser Stelle zu reduzieren – dies beinhaltet eine klare Kommunikation an die Teilnehmenden mit dem Aufzeigen von verschiedenen Alternativen.

Abhängig von der Zielgruppe können unter anderem folgende Optionen angeboten werden:

  • Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn z. B. für Selbstbucher
  • Empfehlung zur Nutzung von greenmobility.de um Anreisemöglichkeiten zu Vergleichen
  • Empfehlung zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Organisation der gemeinsamen Anreise in Form von Bus Shuttles

Links

https://www.bahn.de/p/view/bahnbusiness/angebote/veranstaltungsticket/veranstaltungsticket.shtml

https://www.greenmobility.de/

Kategorie: ecoABC, Partner News
Vorheriger Beitrag
Corona: Veranstalter in Deutschland, vermietet euren freien Platz!
Nächster Beitrag
Berlin Cuisine zeigt, wie Hybrid als Caterer funktioniert