TREND IN EVENT – Digitalisierung Messe / Event

Die Zukunft kam schneller als erwartet – überall in Unternehmen nehmen Digitalisierungsprozesse an Fahrt auf – gerade wenn wichtige Leitmessen abgesagt werden fehlt immer mehr Unternehmen deren Taktgeber-Rolle und der wichtige Touchpoint für ihren Vertrieb. Jetzt ist ein neues Denken angesagt –viele drücken jetzt auf Pause und konzentrieren sich auf die Neuentwicklung ihrer Digitalisierungs-Strategie Messe/Event.

Es geht nicht mehr darum, sich selbst als Unternehmen in den Mittelpunkt der Kommunikation zu stellen. Vielmehr setzt das Marketing beim Kunden an. Unternehmen fokussieren sich nicht mehr allein auf sich und ihre Produkte, sondern auf den Kunden. Hierbei spielt Marketing Automation eine entscheidende Rolle.

Traditionell verbindet man das Thema Marketing Automation mit Online-Marketing. Mit aufpoppenden Werbeanzeigen in unseren Social-Media-Kanälen, wenn wir online einkaufen waren oder uns beispielsweise bei einem Newsletter angemeldet haben. Wie passt hier das Live-Marketing rein? Die Welt, in der sich Marken heute bewegen, dreht sich immer schneller und die Erwartungen der Kunden steigen. Entsprechend konzentrieren sich Unternehmen heute nicht alleine auf Produkte und Leistungen, sondern umwerben ihre Kunden zudem – Customer Centricity lautet hier das Stichwort. Es meint, dass individuelle Lösungen vor dem Hintergrund von individuellen Problemen, Bedürfnissen und Wünschen angeboten werden. Sowohl Produkte, als auch Services werden in Abhängigkeit zum Kunden konzipiert.

Digitalisierung und Daten spielen eine entscheidende Rolle bei diesem Ansatz. Sie bieten die Lösung effizienter zu arbeiten, das Produkt auf die Bedürfnisse der Kunden anzupassen und eine Automatisierung der Prozesse.

Daten gelten als neue Währung des Marketings und Sales. Der Live-Kanal, ob als physisches live Event, Digital-  oder Hybrid Event, bietet durch seine persönliche Ansprache und die gemeinsamen Erlebnisse Insights aus Kundensicht.

Die Inszenierung von Live-Marketing wird sich zukünftig noch intensiver der Hybrid Kommunikation bedienen, sie für sich nutzen, um sich den Bedürfnissen der Zielgruppen anzupassen. In Bezug auf die Kundenfokussierung spielt Live+ Marketing Automation eine entscheidende Rolle. Hybride Eventkommunikation eignet sich für die Live+ Marketing Automation – oder auch Data Driven Events genannt – besonders gut, denn mit ihr werden unzählige Daten im digitalen Raum hinterlassen, die durch den Einsatz moderner Tracking-Software zurückverfolgt, abgebildet und operationalisiert werden können.

Ziele von Live+ Marketing Automation sind es Daten darüber in einen ganzheitlichen Marketing Automatisierungsprozess zu integrieren, um Live-Erlebnisse zu schaffen, die noch genauer auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten sind und das sowohl im Bereich B2C wie B2B. Weiter die Entwicklung einer individuellen Ansprache für Besucher von Live-Formaten und die Bemessung des Erfolgs von Live-Kampagnen auf einer neuen, exakteren Grundlage. Und schließlich die Gestaltung von erfolgreichen Folgekampagnen, seien sie physisch (live), hybrid, digital oder online. Der digitale Fußabdruck wird genutzt, um Kunden während der gesamten Customer Journey – live und digital – mit relevanten zielgruppengerechten Inhalten zu bedienen.

Durch Hybrid Events lässt sich tiefgehendes Konsumentenwissen zusammentragen, welches unter nicht-hybriden Eventbedingungen im Verborgenen und damit nicht nutzbar geblieben wäre. Letztendlich trägt dies gleichermaßen zur Steigerung von Effizienz und Effektivität bei.

Mehr Details zum Thema Live+ Marketing Automation sind hier zu finden: https://www.vokdams.de/de/news/studydetail/article/live-marketing-automation-data-driven-events.html

Aktuelle Informationen zu VOK DAMS:

www.vokdams.de

www.facebook.com/vokdams

www.instagram.com/vokdams

VOK DAMS worldwide

VOK DAMS worldwide ist eine international führende Kommunikationsagentur für Events und Live-Marketing. An 19 Standorten gestalten weltweit rund 300 Experten Markenauftritte für Events, Messen, Roadshows und Showrooms. VOK DAMS hat Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und das Headquarter in Wuppertal. Hinzu kommen internationale Niederlassungen in Beijing, Shanghai, Hongkong, Bordeaux, London, Madrid, Tallinn, Wien, Prag, New York, Philadelphia, Sao Paulo und Dubai.

VOK DAMS Events & Live-Marketing

Tania Nazzal
Head of Corporate Communications
t: +49 202 38 907-181
tnazzal@vokdams.de

Kategorie: Partner News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
ecoABC – L
Menü