my# – Tom Inden-Lohmar | The Soul Managers

Regelmäßig befragen wir in unserem Format my# Branchenfreunde und Persönlichkeiten unserer Community zu aktuellen Themen und Entwicklungen sowie zu persönlichen Empfehlungen und Erfahrungen. 

Heute stellen wir Dir Tom Inden-Lohmar von The Soul Managers vor.

#mindset

Scheitern gehört zum Plan.
Ideen zu haben, diese umzusetzen und Neues zu wagen beinhaltet immer auch die Möglichkeit zu scheitern.
Mir hilft es bei meinen Vorhaben, diese Möglichkeit von Anfang an mit ein zu planen. Und für jedes meiner Vorhaben einen Plan B zu haben.

#needs

Guter Rat ist teuer.
Sagt man so, stimmt aber nicht. Ich würde guten Rat als „wertvoll“ bezeichnen. Ich bin dankbar, wenn mir Menschen, auf deren Meinung ich Wert lege, ein ehrliches Feedback zu meinen Plänen und Ideen geben. Auch wenn’s unbequem ist.

#solutions

Manchmal ist Plan B der bessere Plan A.
Ich habe mir angewöhnt, meine Ideen und Pläne vor Familie oder Freunden zu pitchen. So, als wenn es potentielle Kunden oder Zielgruppen wären. Was bedeutet, das ich dazu für alle meine größeren Vorhaben (privat oder geschäftlich) ein kleines, kurzes Konzept schreibe. Mit Plan A und Plan B. Und gar nicht so selten wird der vermeintliche Notfallplan die bessere Alternative.



Tom über sich:

Ich bin Tom, Mensch, Type, Charakter mit einem ungewöhnlichen Lebensweg. Mit hohen Höhen und tiefen Tiefen. Preisgekrönt und ausgebuht. Mit viel Geld und ganz ohne.
Aber immer mit einem Plan wie es weitergeht. Und immer mit Seele (die übrigens unverkäuflich ist)
In der Zusammenarbeit mit MEET GERMANY möchte ich so viele Menschen wie nur möglich von meiner Mission begeistern und überzeugen. Dass Ideen, Vorhaben und Pläne erfolgreicher sind, wenn sie mit Seele getan werden und bestenfalls eine eigene Seele haben. Let the soul do the working.

Kontakt
The Soulmanagers
Tom Inden-Lohmar
Webseite
Tom auf LinkedIn

Kategorie: Experten, myhashtag
Vorheriger Beitrag
#hellofrom documenta fifteen & Kassel
Nächster Beitrag
MINDSET | NEEDS | SOLUTIONS