Ideale Voraussetzungen an der Hamburger Stadtküste

Hamburg ist eine spannende und attraktive Metropole: Weite, Wind, Wasser, eine kontrastreiche Architektur und ein entspannter maritimer Lebensstil sind die Vorzüge, die man von der Hansestadt kennt. Lebenswerte Stadtteile und viele Sehenswürdigkeiten zeichnen die Stadt aus: Mit der HafenCity Hamburg, der Elbphilharmonie, dem UNESCO Weltkulturerbe Speicherstadt, den weltbekannten St. Pauli Landungsbrücken, dem Fischmarkt oder den Elbstränden in Ovelgönne und Blankenese hat Hamburg eine außergewöhnlich spannende Stadtküste. Aber auch in den Disziplinen, die gerade für Meetingplaner von starker Relevanz sind, kann Hamburg punkten und macht die Hansestadt zu einer idealen Meetingdestination. Ein Mix aus guter Erreichbarkeit, kurzen Wegen für Veranstalter und Teilnehmer, eine ausgezeichnete Hotel- und Locationvielfalt sowie spannende Incentives machen Hamburg zu einer ausgezeichneten Wahl.

Zentral in Europa gelegen ist Hamburg per Flugzeug, Bahn oder Auto ideal zu erreichen. Innerhalb der Stadt geht es nahtlos weiter: In der Hansestadt kommt man auch ohne Auto problemfrei an sein Ziel: Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist auf Straßen und Schienen dicht ausgebaut und reicht sogar bis auf das Wasser. Im Stadtzentrum angekommen bietet Hamburg auch eine ideale Infrastruktur für die MICE-Branche. Nahezu einmalig ist die Lage des Messe- und Congress-Geländes: Mitten im Herzen der Stadt. Vom CCH – Congress Center Hamburg sind das Messegelände und die Hamburger Innenstadt zu Fuß in nur wenigen Minuten zu erreichen. Bis zum Dammtorbahnhof sind es sogar nur ein paar Schritte, Fernreisende fahren mit dem ICE sozusagen bis vor die Tür. Selbst der Flughafen ist nur gut zehn Kilometer entfernt und bequem in rund 20 Minuten mit der S-Bahn zu erreichen. Das Ganze wird abgerundet durch eine große Hotel-Auswahl: Mehr als 8.000 Hotelzimmer in allen Kategorien befinden sich im nahen Umkreis und sorgen damit für die ideale Unterbringung von Messe- und Kongressbesuchern.

Ein weiterer Faktor, der Hamburg auszeichnet, ist tief in der DNA der Stadt verankert – Zusammenarbeit. Bereits seit der Hansezeit setzt die Stadt auf Kollaboration. Das hat sich auch heute nicht geändert und ist ein wichtiger Pluspunkt für Veranstalter und MICE-Planer. Partnerschaft und weitreichende Netzwerke hat Hamburg auf der Habenseite: Der Zusammenhalt der Leistungsträger am Standort ist stark ausgeprägt und es wird gemeinsam und in Gänze daran gearbeitet, dass ein Kongress ein Erfolg für alle Seiten wird.

Nicht zuletzt haben sich die Hamburger Dienstleister auf die aktuellen Gegebenheiten vorbereitet, um Aufenthalte in Hamburg so sicher wie möglich zu gestalten. Auch das Hamburg Convention Bureau hat die Zeit genutzt: So wurde nicht nur eine neue Corona-Informationsseite für Kunden und Planer aufgebaut, sondern auch ein neues Video produziert, das nicht nur Lust auf die Hansestadt macht, sondern auch zeigt, dass sicheres Tagen in Hamburg möglich ist.

Aktuelle Entscheidungen pro Hamburg, zeigen uns, dass MICE-Entscheider diese Vorzüge der Stadt erkennen und Hamburg im Blick haben: Ein großer Erfolg ist der Gewinn um die Ausrichtung des AC-Forums. Mit dem Association & Conference Forum – kurz AC Forum – kommen mehr als 120 Repräsentanten, Entscheider und Kongressorganisatoren von über 35 internationalen Verbänden in Hamburg zusammen. Die Kongressplaner vertreten die Interessen von ihren Wissenschaftsverbänden und loten Tagungs- und Kongressstandorte für die kommenden Jahre aus. Hamburg kann sich hier einem spannenden Publikum präsentieren: Insgesamt richten die Mitglieder in Summe mehr als 75 wiederkehrende Kongresse mit rund 260 Veranstaltungstagen und über 320.000 Teilnehmer/innen aus.

Ein weiterer Kongressgewinn, der uns darin bestärkt, dass Hamburg eine ideale Wahl für Veranstalter ist: Die Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes – kurz EASD – wird 2023 in Hamburg stattfinden. Die EASD ist eines der größten Netzwerke für Diabetologen weltweit. Mit durchschnittlich 15.000 Delegierten aus 130 Ländern handelt es sich um eine der größten Tagungen in Europa. Für Hamburg wird es die bis dahin größte medizinische Tagung in der Stadt sein. Ausgetragen wird die Veranstaltung auf dem Hamburger Messegelände. Und auch hier punktet Hamburg mit einer starken gemeinschaftlichen Leistung des gesamten Standorts: Gemeinsam mit der verantwortlichen Agentur Interplan ist es Hamburg in der Bewerbungsphase gelungen, durch Geschlossenheit und mit einem guten Konzept zu überzeugen.

Du willst mehr erfahren? Dann schau direkt beim Hamburg Convention Bureau vorbei.

Kategorie: Partner News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
Die Zukunft von Veranstaltungen ist regional und hybrid!
Nächster Beitrag
ProvenExpert bis zum Jahresende kostenfrei nutzen
Menü