PREGAS Jahresrückblick 2021 von Alexandra Bergerhausen

PREGAS Jahresrückblick

Ein herausforderndes Jahr 2021 geht zu Ende. Die Veranstaltungsbranche musste sich durch die Auswirkungen der Pandemie einmal mehr neu erfinden. Alexandra Bergerhausen, Geschäftsführerin der PREGAS GmbH blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr.

Liebe MEET GERMANY Community,

in diesem Jahr habe ich mir als verantwortliche Chefredakteurin von PREGAS.de nahezu täglich erneut die Frage gestellt, wie viele Meldungen über die Corona Pandemie und die Auswirkungen für die Tagungs- und Veranstaltungswirtschaft, wir noch veröffentlichen sollen.

Schauen wir auf die nackten Zahlen, erzielten Artikel mit diesem Thema in diesem Jahr die höchsten Klick- bzw. Leseraten. Aber wir haben uns bewusst dazu entschieden, uns gar nicht zu sehr auf die eigentliche Pandemie und Einschränkungen wie z.B. dem Lockdown zu konzentrieren, sondern darauf was – trotz der schwierigen Situation – sich für interessante Themen aus unserer Branche ergeben haben.

Ein Trend des Jahres 2021 sind natürlich digitale und hybride Meeting- und Event-Formate gewesen. In diesem Zusammenhang gab es in diesem Jahr einiges zu berichten. Unter anderem über den Einzug der Weframe Technologie in den Tagungshotels der GCH Hotelgroup. Zu den erfolgreich durchgeführten, hybriden Formaten in diesem Jahr, zählten auch die MEET GERMANY SUMMITS, worüber PREGAS auch begleitend berichtet hat.

Die Veranstaltungsbranche lässt sich eben nicht unterkriegen und ist erneut kreativ geworden, im Sommer wurde sie dafür auch belohnt, sodass dank niedriger Corona Inzidenz viele – auch größere – Messen, Tagungen und Veranstaltungen wieder stattfinden konnten. Das hat mich sehr gefreut und ermutigt.

Voller Motivation für die Zukunft wurde das Jahr 2021 auch dafür genutzt, neue Partnerschaften zu schließen. Eine dieser neuen Partnerschaften ist die zwischen MEET GERMANY und PREGAS, welche im Jahr 2022 ganz offiziell mit vielen Vorteilen für die Partner von MEET GERMANY startet. Ich freue mich riesig darauf und wünsche der MEET GERMANY Community ein besinnliches Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start im Jahr 2022.

Herzlichst,
Alexandra Bergerhausen

Kategorie: Experten, Partner News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
50 Event-Statistiken für Deine 2022 Event-Strategie
Nächster Beitrag
#FuckUpFriday
Menü