Agile Event Management für Hybrid Events

VOK DAMS Events und Live-Marketing

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Wochen mit einer Geschwindigkeit weiterentwickelt und etabliert, wie es Prä-Corona in diesem Maß noch undenkbar war. Schon vor der Corona Pandemie wurde viel über Hybrid Events und New Work gesprochen. Nun sind Hybrid Event das neue Must-have und New Work nicht mehr aus unserem Arbeitsalltag wegzudenken. Um Hybrid Events in dieser neuen Welt effizient, effektiv und mit Spaß realisieren zu können, ist Agiles Event Management auf Augenhöhe mehr denn je notwendig. Die Zukunft ist hybrid und agil.

Die Digitalisierung und ständige Veränderungen im Projektverlauf zwingen zum Umdenken. So, dass sich die Arbeitsweise in den Agenturen und in der Zusammenarbeit mit den Kunden grundsätzlich verändern muss. Ergebnisse müssen schneller und damit effektiver sowie effizienter erreicht werden. Budget gilt es sinnvoll einzusetzen im Rahmen von Hybrid Event Marketing Maßnahmen. Work-Life-Blending und der Wunsch nach immer kürzeren Arbeitszeiten führt zur Verdichtung der täglichen Projektarbeit. Damit die Motivation auf beiden Seiten – Kunde und Agentur – hoch bleibt oder gar gesteigert wird, muss die Arbeit im Team und in der Zusammenarbeit Spaß machen. Innovative Lösungen im Eventbereich steigern das Image der Kunden bei ihren Zielgruppen. Nur so können Qualität und Erfolg von Markenkommunikation weiterhin sichergestellt werden. Mehr Verantwortung in den Teams ist das Gebot der Stunde. Flexibilität allein reicht nicht mehr aus – es ist Agilität gefordert. Basis bildet die Veränderung des Mindsets des gesamten Teams hin zu einer agilen Denkweise -VOK DAMS hat diese Arbeits- und Denkweise in 12 agilen Prinzipien festgehalten:

  • Veränderung als Chance: Wir begrüßen Änderungen der Anforderungen, auch wenn diese spät in der Entwicklung kommen. Agile Prozesse nutzen den Wandel für den Wettbewerbsvorteil des Kunden.
  • Sprints: Die Projektarbeit erfolgt Schritt für Schritt. Das Team definiert die Anzahl der Schritte und den zeitlichen Rahmen.
  • Reflexion: Das Team reflektiert in regelmäßigen Intervallen darüber, wie es effektiver werden kann und passt sein Verhalten entsprechend an
  • Zeit: Zeit ist unser höchstes Gut.
  • Intensive Zusammenarbeit: Kunden und Agentur müssen intensiv im Projekt zusammenarbeiten.
  • Selbstorganisierte Teams: Die besten Strategien, Konzepte und Umsetzungsideen entstehen in Teams, die sich selbst organisieren.
  • Teamunterstützung: Setze motivierte Individuen in den Projekten ein. Gib ihnen die Umgebung und Unterstützung, die sie brauchen, und vertraue ihnen, den Job bestens zu erledigen.
  • Face-to-face Kommunikation: Die Konversation von Angesicht zu Angesicht ist die effizienteste und effektivste Art der Informationsweitergabe an und in einem agilen Projektteam (vor allem, wenn es sich mit direkter Kommunikation mit definierten Zielgruppen beschäftigt – wie eine Event-Agentur).
  • Teamentwicklung: Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Das Projektteam (Kunde + Agentur + Partner) sollte ein gleichbleibendes Tempo ohne Unterbrechung einhalten
  • Agiles Mindset: Horizonterweiterung, Streben nach Innovationen und Anwendung von Trends fördert und bedingt unser agiles Mindset.
  • Qualitätsanspruch: Wir liefern pünktliche, ehrliche, qualitativ hochwertige, wirtschaftliche, kreative Lösungen im gesamten Projektverlauf.
  • Einfachheit: Einfachheit ist essentiell.
Es gibt eine Vielzahl agiler Techniken und Tools. Eine Übersicht über all unsere angewendeten Tools finden Sie in unserem Whitepaper: Agile Eventmanagement auf www.vokdams.de/news

Aktuelle Informationen zu VOK DAMS:

www.vokdams.de

www.facebook.com/vokdams

www.instagram.com/vokdams

VOK DAMS worldwide

VOK DAMS worldwide ist eine international führende Kommunikationsagentur für Events und Live-Marketing. An 19 Standorten gestalten weltweit rund 300 Experten Markenauftritte für Events, Messen, Roadshows und Showrooms. VOK DAMS hat Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und das Headquarter in Wuppertal. Hinzu kommen internationale Niederlassungen in Beijing, Shanghai, Hongkong, Bordeaux, London, Madrid, Tallinn, Wien, Prag, New York, Philadelphia, Sao Paulo und Dubai.

VOK DAMS Events & Live-Marketing
Tania Nazzal
Head of Corporate Communications
t: +49 202 38 907-181
tnazzal@vokdams.de

Kategorie: Partner News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
Lösungen gesucht: Verbände und Akteure der Veranstal-tungsbranche und mainzplus CITYMARKETING setzen sich für die zeitnahe Wiederaufnahme von Veranstaltungen ein
Nächster Beitrag
eco ABC – D
Menü